Boris Fröhlich (* 1947, lebt in Kerpen), Große Farbradierung: „Abtei in Aachen-Burtscheid“

Startgebot: 70,00

Verbleibende Zeit:

Auktionsende am: 4. Dezember 2022 21:01

Zeitzone: Europe/Berlin

Mindestpreis nicht erreicht.

(So funktioniert das Bieten: Ihr Gebot muss gleich oder höher sein als der nachfolgende Betrag, Sie können einen höheren Betrag eingeben, dann werden andere Gebote bis zu diesem Betrag vom automatischen Bietsystem durch Ihr Maximalgebot überboten : 70,00 )
(  )

Kategorie:

Beschreibung

Boris Fröhlich
(* 28. 7. 1947 Lohr/Main, lebt in Kerpen-Dorsfeld)
Große Farbradierung
„Abtei in Aachen-Burtscheid“
(handsigniert u. nummeriert I/XII)
Motiv (Platte): 24,7 x 34,4 cm
Rahmen (= kostenlose Beigabe): 40,5 x 55 cm

Provenienz: aus dem Nachlass von Dr. Heinz Malangré (1930 – 2017 Aachen), von 1981 bis 1997 Präsident der Industrie- und Handelskammer Aachen und Vorstandsmitglied des Deutschen Industrie- und Handelskammertag DIHT sowie Präsident der Vereinigung der Industrie- und Handelskammern in NRW; von seiner Familie gespendet für „Menschen helfen Menschen“.
————————————————

Boris Fröhlich (* 28. Juli 1947 in Lohr am Main) war Meisterschüler und Lehrbeauftragter für Aktzeichnen und Lithographie an der Kunstakademie Düsseldorf. Dort gründete er 1971 ein eigenes Atelier, das er 1977 nach Neuss verlegte, wo er Werkstätten für Radierungen und Lithografien einrichtete, den bis heute von Fröhlich bevorzugten Techniken. 2004 verlegte er das Atelier nach Erkelenz-Immerath, 2014 wechselte er nach Kerpen-Dorsfeld, wo er heute lebt und arbeitet. Von 1986 bis 2009 hatte Fröhlich eine Gastprofessur in Florenz.
————————————————-

Die Objekte, die von der Medienhaus Aachen GmbH ausschließlich zu Gunsten des Vereins „Menschen helfen Menschen“ versteigert werden, müssen nach Auktionsende im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen, gegen Barzahlung abgeholt werden.

Abholtermin ist der Samstag nach Auktionsende, 10. Dezember, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr, Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen (Einfahrt links neben dem Neubau bis zur Schranke, dort parken und bitte am Eingang melden).

Kontakt: Kunstmarkt@medienhausaachen.de

Alle Gebote:

Auction started 24. November 2022 18:00