Hans Wittl (* 1937, Würselen), Aquarell auf Bütten (2008): „Vierspänner beim CHIO Aachen“

Höchstes Gebot: 120,00

Kategorie:

Beschreibung

Hans Wittl
(* 1937 Regensburg, lebt in Würselen)
Aquarell auf Bütten (2008)
„Vierspänner beim CHIO Aachen“
(rechts unten signiert u. datiert)
Blattausschnitt: 19,2 x 27 cm
Rahmen (= kostenlose Beigabe): 40 x 50 cm

Provenienz: persönliche Spende des Künstlers für „Menschen helfen Menschen“
——————————————————————————————-

Hans Wittl, Architekt und Maler, geboren 1937 in Regensburg, lebt und arbeitet in Würselen. Ausbildung mit Abschluss als Dekorationsmaler, Zeichner und Tischler. 1960 Werkkunstschule Aachen, Innenarchitekturstudium und Architekturstudium Akademie Trier, Grafik. Seit 1972 als selbstständiger Architekt, Innenarchitekt und Maler in Würselen tätig. Seit 1976 mehrere Ausstellungen im Großraum Aachen, Köln, Bonn. Von 1990 bis 2001 zwölf Aachen-Kalender. Ab 2006 fünf Düren-Kalender und ab 2009 zwei Würselen-Kalender. Mehrere Studien- und Malreisen ins Ausland. Aktuell Fassaden- und Wandmalereien in Krankenhäusern und Seniorenheimen. Homepage: www.hans-wittl.de
———————————————————————————————

Die Objekte, die von der Medienhaus Aachen GmbH ausschließlich zu Gunsten des Vereins „Menschen helfen Menschen“ versteigert werden, müssen nach Auktionsende im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen, gegen Barzahlung abgeholt werden.

Abholtermin ist der Freitag nach Auktionsende, 30. Dezember, zwischen 18.00 und 20.00 Uhr, Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen (Einfahrt links neben dem Neubau bis zur Schranke, dort parken und bitte am Eingang melden).

Kontakt: Kunstmarkt@medienhausaachen.de

Alle Gebote:

Auction has expired

Highest bidder was: MH

Bieter Gebotszeit Gebot Auto
MH 18. Dezember 2022 10:08 120,00
Auction started 16. Dezember 2022 8:00