Jo Hanns Küpper (1907- 1986 Aachen), Aquarell (1944): „Lille“

Winning Bid: 290,00

Kategorie:

Beschreibung

Jo Hanns Küpper
(* 24. November 1907 in Aachen; † 24. März 1986 Aachen)
Aquarell (1944)
„Lille“
Oper mit alter Börse
(rechts unten signiert u. datiert,
rückseitig Widmung des Künstlers u. bezeichnet)
Bild ca. 34 x 42,5 cm; Rahmen (= kostenlose Beigabe) ca. 52 x 65 cm
————————————

Jo Hanns Küpper (* 24. November 1907 in Aachen; † 24. März 1986 Aachen) war ein deutscher Grafiker und Maler.

Ab 1922 absolvierte er eine Lehre als Dekorations- und Kirchenmaler, die er 1925 mit der Gesellenprüfung beendete. 1930 begann er dann noch ein Studium als Abendschüler an der Kunstgewerbeschule Aachen, welches er nach sieben Semestern mit dem Prädikat „sehr gut“ abschloss.

Er entwarf Interieurs und Filmplakate, arbeitete außerdem im Bereich der Akt- und Landschaftsmalerei. 1932 erfolgte die erste Teilnahme an der jährlichen Ausstellung des „Aachener Künstlerbundes“ im Suermondt-Museum der Stadt Aachen. Bis zum Stellungsbefehl 1939 absolvierte er ein ordentliches Studium an der Werkkunstschule als Stipendiat der Stadt Aachen und des mit ihm befreundeten Malers und Kunstprofessors August von Brandis.

Nach dem Zweiten Weltkrieg widmete sich Küpper zahlreichen Stadtansichten Aachens, zeichnete Landschaften in der Eifel und Westfalen. 1948 gewann er den zwischen Düsseldorfer, Kölner und Aachener Künstlern ausgeschriebenen Wettbewerb zur Ausgestaltung des 1. Klasse-Restaurants im Aachener Hauptbahnhof. 1953 fungierte er mit dem Aachener Grafiker Jupp Kuckartz als Initiator des „Aachener Künstlerbundes 1953“.
Homepage: www.jo-hanns-kuepper.de
———————————————————————————————-

Die Objekte, die von der Medienhaus Aachen GmbH ausschließlich zu Gunsten des Vereins „Menschen helfen Menschen“ versteigert werden, müssen nach Auktionsende im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen, gegen Barzahlung abgeholt werden.

Nach Auktionsende erhält der Käufer per E-Mail genaue Informationen zum weiteren Procedere.

Kontakt: Kunstmarkt@medienhausaachen.de

Alle Gebote:

Auction has expired

Highest bidder was: Artphil

Bieter Gebotszeit Gebot Auto
Artphil 28. November 2021 19:42 290,00 Auto
Nelson 28. November 2021 19:42 285,00
Artphil 28. November 2021 19:33 260,00 Auto
Nelson 28. November 2021 19:33 255,00
Artphil 28. November 2021 19:31 235,00 Auto
Nelson 28. November 2021 19:31 230,00
Artphil 28. November 2021 19:30 220,00 Auto
Nelson 28. November 2021 19:30 215,00
Artphil 28. November 2021 19:27 200,00 Auto
Nelson 28. November 2021 19:27 195,00
Artphil 28. November 2021 19:26 190,00 Auto
Nelson 28. November 2021 19:26 185,00
Artphil 28. November 2021 19:07 170,00
Nelson 28. November 2021 19:07 165,00 Auto
Nelson 21. November 2021 13:35 150,00
Auction started 11. November 2021 16:18