Jupp Kuckartz (1912 – 1985 Aachen) Original-Lithografie 1978 (P.F.*): „Baum”, handsigniert

Winning Bid: 40,00

Kategorie:

Beschreibung

Jupp Kuckartz
(* 1912 Aachen; † 1985 Aachen)
Original-Lithografie / 1978 (P.F.*)
„Baum”
(mit Bleistift handsigniert und datiert)
Bild 18 x 23 cm
Rahmen (= kostenlose Beigabe): 32 x 42 cm

*P.F.:Abkürzung für Neujahrsgrafik, z.B. p.f. 1999 = pour feliciter (frz.) = um zu beglückwünschen.

Neujahrskarte von Kuckartz in Din A4 zur Jahreswende 1978/79 mit dem vorderseitigen Aufdruck: „Mit dieser Original-Lithographie von meiner Romreise 1978 wünsche ich allen meinen Freunden ein gnadenreiches Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 1979”.
———————————————————————————————–

Jupp Kuckartz war als Kunsterzieher an der Realschule Patternhof und als Grafiker und Maler tätig. Er war neben Hanns Pastor, Fritz Martin und Peter Lacroix Gründungsmitglied der Aachener „Gruppe 65“, die in mehreren Jahresausstellungen im Suermondt-Ludwig-Museum starke Akzente setzte.

Provenienz: aus dem Nachlass des Aachen Journalisten Wolfgang Richter (1925 – 2010), von 1963 bis 1982 Leiter der Kulturredaktion der „Aachener Volkszeitung”, heute „Aachener Zeitung”.
———————————————————————————————–

Die Objekte, die von der Medienhaus Aachen GmbH ausschließlich zu Gunsten des Vereins „Menschen helfen Menschen“ versteigert werden, müssen nach Auktionsende im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen, gegen Barzahlung abgeholt werden.

Abholtermin ist der Samstag nach Auktionsende, 7. Mai, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr, Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachens

Kontakt: Kunstmarkt@medienhausaachen.de

Alle Gebote:

Auction has expired

Highest bidder was: Rudolph

Bieter Gebotszeit Gebot Auto
Rudolph 1. Mai 2022 14:20 40,00
Auction started 21. April 2022 18:00