Mechtild Niebeling-Mause (* 1951, lebt in Kohlscheid), Mischtechnik: „Natur-Struktur in Gelb-Orange“

Aktuelles Gebot: 90,00

Verbleibende Zeit:

Auktionsende am: 26. Mai 2024 18:57

Zeitzone: Europe/Berlin

Der Mindestpreis (90,00) wurde erreicht

(So funktioniert das Bieten: Ihr Gebot muss gleich oder höher sein als der nachfolgende Betrag, Sie können einen höheren Betrag eingeben, dann werden andere Gebote bis zu diesem Betrag vom automatischen Bietsystem durch Ihr Maximalgebot überboten : 95,00 )
(  )

Kategorie:

Beschreibung

Mechtild Niebeling-Mause
(* 1951 Würselen; lebt in Kohlscheid)
Mischtechnik
(Aquarell, Lavasand, Tusche)
„Natur-Struktur in Gelb-Orange“
(rechts unten monogrammiert „MNM“)
Bild: 19 x 29 cm
Rahmen (= kostenlose Beigabe): 40 x 50 cm

Provenienz: Persönliche Spende der Künstlerin für „Menschen helfen Menschen“.
————————————————

Mechtild Niebeling-Mause (* 1951 Würselen; lebt in Kohlscheid) studierte 1970 bis 1974 an der PH Rheinland, Abt. Aachen, und legte 1975 ihr 2. Staatsexamen ab. Ab 1975 arbeitete sie bis 1982 als Lehrerin, u. a. für Kunsterziehung, seit 1982 bildete sie sich künstlerisch stets weiter, war dann von 1989 bis 2007 als Dozentin an der VHS Würselen tätig und schloss sich der Künstlergruppe „Atelier“ an. 1999 war „MNM“, wie sie ihre Werke monogrammiert, Mitgründerin der Künstlergruppe „WestWerk“. Ab 2007 folgte die Tätigkeit als Dozentin für experimentelle Aquarell- und Acrylmalerei an der VHS Nordkreis.

Seit 1990 zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland (Auswahl): alljährliche Ausstellungen der Gruppe „Atelier“ im Alten Rathaus Würselen +++ Ausstellungen der Gruppe „Atelier im Weinhaus“ in Aachen und Jülich +++ Ausstellungen der Gruppe „WestWerk“ in den Niederlanden, Düren u. Herzogenrath +++ Beteiligung an der „Art Open“ in Eschweiler +++ an der „Art Al Vent“ in Spanien, Frankreich, Marokko, Mexiko und Deutschland +++ an der EURODE-Kunstroute Niederlande/Deutschland +++ an der Ausstellung der Wuropäischeb Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel u. Ardennen +++ an der Ausstellung „Jumelage“ in Plerin/Frankreich +++ an der Kohlscheider Kunstroute mit der Aktion „Kunst für Kohle“ und „offenes Atelier“ +++ Einzelausstellungen in Aachen, Herzogenrath, Stolberg, Monschau, Würselen.

Zitat Mechtild Niebeling-Mause: „Während meiner künstlerischen Arbeit habe ich neben der Aquarellmalerei immer wieder neue Techniken kennengelernt und ausprobiert (experimenteller Siebdruck, Öl- und Acrymalerei, Collagen). Wie Cézanne – „Die Kunst ist eine Harmonie, die parallel zur Natur verläuft“ – lasse ich mich dabei von der Natur und natürlich Gewachsenem inspirieren. Diese Impressionen versuche ich in „Erdlebenbildern“ auf Leinwand und Papier zu bannen. Mit der von mir bevorzugten Technik des Aquarells halte ich spontane Eindrücke wie z. B. die typschen Merkmale einer Landschaft in leichten, kolorierten Zeichnungen in meinen Skizzenbüchern fest, de später oft die Grundlage für meine Arbeit im Atelier bilden. Sind diese „Erdlebenbilder“ bearbeitet, reizt die Symbiose Natur und Mensch in allen Facetten zu Arbeiten, die die Aquarellmalerei durch andere Techniken ergänzt: Zeichnung, Collage, Mischtechnik, wodurch sich oft abstrakte Darstellungen entwickeln. Trotz mancher Experimente wie etwa beim Siebdruck, gebe ich die Gegenständlichkeit als Prinzip nicht ganz auf.“
————————————————-

Die Objekte, die von der Medienhaus Aachen GmbH ausschließlich zu Gunsten des Vereins „Menschen helfen Menschen“ versteigert werden, müssen nach Auktionsende im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen, gegen Barzahlung abgeholt werden.

Abholtermin ist der Samstag nach Auktionsende, 1. Juni 2024, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr, Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen (Einfahrt links neben dem Neubau bis zur Schranke, dort parken und bitte am Eingang neben der Schranke melden).

Kontakt: Kunstmarkt@medienhausaachen.de

Alle Gebote:

Bieter Gebotszeit Gebot Auto
Salda 20. Mai 2024 15:27 90,00
Auction started 17. Mai 2024 19:00