Wolfgang Raquet (1928 – 2013): Zeichnung, Bleistift (Collage), „Die Clowns und das memento mori“

Winning Bid: 50,00

Kategorie:

Beschreibung

Wolfgang Raquet
(* 12. 10. 1928 Iserlohn; † 2013)
Zeichnung, Bleistift (Collage)
„Die Clowns und das memento mori“
(links unten handsigniert)
Bild: ca. 22 x 26 cm
Rahmen (= kostenlose Beigabe) 30 x 40 cm
———————————————————–

Wolfgang Raquet (* 12. Oktober 1928 Iserlohn; † 2013), Maler und Grafiker, besuchte 1947 bis 1949 Schule für freie und angewandte Kunst in Dortmund (Prof. Tombrock, Bühnenbildner Willi Willmann) und absolvierte 1949-50 eine Lithographenlehre in Bielefeld. 1950 bis 1952 folge eine Berufstätigkeit als Bauarbeiter, Schildermaler etc., ehe er von 1952 bis 57 die Kölner Werkkunstschule (Prof. Hußmann, Prof. Friedr. Vordemberge, Marianne Richter) besuchte und anschließend von 1958 bis 1974 als Leiter des Grafikateliers im WDR (Fernsehen) tätig war. von 1976 bis 1986 arbeitete Raquet als Leiter der Fachgruppe Grafic Design des WDR.

Seit 1952 schuf Raquet Arbeiten als Bühnenbildner, Illustrator und Grafiker, war von 1955 bis 1958 Mitglied des Jazz-Club Köln e.V., von 1965 bis 1975 Mitglied der „Lumpenball-Künstlergemeinschaft Köln“ und von 1974 bis 1980 Vorsitzender des BBK Köln. Als Karnevalist beteiligte sich Raquet aktiv seit der Mitte der 60er Jahre an den Lumpenbällen in der Flora bis zu deren Ende 1973. Er entwarf Dekorationen, Plakate, Einladungen und Orden für karnevalistische Veranstaltungen. Er war Mitglied der Künstlergemeinschaft „Landhausgruppe“. Als Sprecher und Leiter der Gruppe hat Wolfang Raquet viele Außenkontakte hergestellt und die meisten Drucksachen für die Künstlergemeinschaft Landhausgruppe gestaltet: Einladungen, Flugblätter, Ausstellungskataloge, Plakate und Jahresmappenumschläge.
———————————————————————————————

Die Objekte, die von der Medienhaus Aachen GmbH ausschließlich zu Gunsten des Vereins „Menschen helfen Menschen“ versteigert werden, müssen nach Auktionsende im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen, gegen Barzahlung abgeholt werden.

Nach Auktionsende erhält der Käufer per E-Mail genaue Informationen zum weiteren Procedere.

Kontakt: Kunstmarkt@medienhausaachen.de

Alle Gebote:

Auction has expired

Highest bidder was: Jerry

Bieter Gebotszeit Gebot Auto
Jerry 26. Dezember 2021 21:03 50,00
Auction started 16. Dezember 2021 18:00