Wolfgang Schlick (1941 – 2014 Frankfurt), Farbholzschnitt (1966): „red room“

Höchstes Gebot: 60,00

Kategorie:

Beschreibung

Wolfgang Schlick
(* 1941 Frankfurt; † 2014 Frankfurt)
Farbholzschnitt (1966)
„red room“
(handsigniert, datiert, betitelt u. nummeriert 92/100)
Blatt: 43 x 61 cm
Rahmen (= kostenlose Beigabe): 50 x 70 cm
—————————————————————-

Wolfgang Schlick (* 1941 Frankfurt; † 2014 Frankfurt) war zusammen mit Helmut Schulze-Reichenberg und Otto Dörries Mitarbeiter in der edition offizin parvus, die 1965 noch in Wiesbaden beheimatet war. In der Steinbock-Presse in Stierstadt in der Nähe von Frankfurt entstanden seit 1960er Jahren Handpressedrucke mit Originalgrafiken von Schlick, der an der Werkkunstschule in Wiesbaden studiert hat. Der Schlagzeuger Wolfgang Schlick spielte 1968 in der Free Jazz Group Wiesbaden.
————————————————-

Die Objekte, die von der Medienhaus Aachen GmbH ausschließlich zu Gunsten des Vereins „Menschen helfen Menschen“ versteigert werden, müssen nach Auktionsende im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen, gegen Barzahlung abgeholt werden.

Abholtermin ist der Freitag nach Auktionsende, 30. Dezember, zwischen 18.00 und 20.00 Uhr, Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen (Einfahrt links neben dem Neubau bis zur Schranke, dort parken und bitte am Eingang melden).

Kontakt: Kunstmarkt@medienhausaachen.de

Alle Gebote:

Auction has expired

Highest bidder was: Lene

Bieter Gebotszeit Gebot Auto
Lene 26. Dezember 2022 20:30 60,00
Auction started 16. Dezember 2022 8:00