Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unseren Auktionen
sowie Kunst- und Bücherbörsen
2023 im Medienhaus Aachen.

Für 2024 sind weitere Auktionen und Veranstaltungen geplant,
auf die wir Sie an dieser Stelle sowie in der Tageszeitung, „Zeitung am Sonntag“
sowie auf unseren online-Portalen rechtzeitig hinweisen werden.

Für eventuelle Bilderspenden und/oder Spenden anderer Kunstwerke
zugunsten von „Menschen helfen Menschen“
können Sie uns gerne kontaktieren unter: kunstmarkt@medienhausaachen.de


Ihr MhM-Team im Medienhaus Aachen

a

Kunstauktion
Menschen helfen Menschen

Der Verein „Menschen helfen Menschen e.V.” wurde 1986 von der Zeitungsverlag Aachen GmbH (heute Medienhaus Aachen GmbH) gegründet. Ziel ist es, Spendengelder zu sammeln, um damit hilfsbedürftigen Menschen, Vereinen und Institutionen aus der Region, die ohne eigenes Verschulden in eine Notlage geraten sind, schnell und unbürokratisch zu helfen. Die Schicksale werden uns von den verschiedensten Institutionen (z.B. Diakonisches Werk, Caritasverband, Deutsches Rotes Kreuz etc.) zugetragen.

Viele Fälle recherchieren wir auch selbst, überzeugen uns vor Ort von der Seriosität und den Fortschritten der Projekte und veröffentlichen die Geschichten in unseren Tageszeitungen „Aachener Zeitung“ und „Aachener Nachrichten“ sowie unseren online-Portalen. Pro Jahr können wir so in vielen „kleinen“ und „großen“ Fällen wirksame Hilfe leisten.

Da alle Mitarbeiter/innen ehrenamtlich für „Menschen helfen Menschen“ arbeiten, entstehen keine Verwaltungskosten. Die gespendeten Gelder kommen so zu 100 Prozent dem guten Zweck zu – und schnell dort an, wo sie dringend benötigt werden.

Seit vielen Jahren veranstaltet das Medienhaus Aachen neben den Online-Auktionen alljährlich Bücher- und Kunstbörsen, auf denen zudem Schallplatten und Antiquitäten angeboten werden, zugunsten des Vereins „Menschen helfen Menschen“. Die angebotenen „Schätze“ stammen ausschließlich aus Spenden unserer Leser/innen sowie von Bürgern/innen aus der Region.